Das Programm der Cake Tec

Mittwoch, 15. Februar 2017
10:00 Willkommen Andreas Bertram
10:10 Der Backwarenmarkt im Wandel: Zukunftstrends und Generationswechsel Jonathan Thomas
BLOCK 1 - Ausrichtung des internationalen Kuchenmarktes aufgrund von Kundenpräferenzen
10:40 Neue Dynamik in einem ausgewachsenen europäischen Backwarenmarkt & Konsequenzen für die Rohstoffhersteller Anne Fremaux, Girag & Associates
11:10 Convenience-Produkte vom Feinsten! UK-Markt als Impulsgeber? Jürgen Ahlers, Conditorei Coppenrath & Wiese KG
11:40 Netzwerk-Pause & Foyer-Ausstellung & Produktausstellung: UK Kuchen
Block 2 - Kuchen-Trends: Funktionelle Zutaten und Prozesse im Fokus
12:10 Wie können Enzyme und Emulgatoren unterstützen, um die Marktanforderungen hinsichtlich Gebäckfrischhaltung zu erfüllen? Frank Schuhmann,DuPont - Danisco
12:40 Vegane Kuchenkonzepte: Alternative Rohstoffe und Prozesse Josefine Märtin, VEBU (Vegetarierbund Deutschland e.V.
13:10 Mittagessen
14:00 Glutenfreie Rezepturkonzepte: Alternative Rohstoffe und deren Funktionalität Dorin Hell, Ingredion Germany GmbH
14:30 Verwendung von Gluten-abbauenden Peptidasen zur Herstellung glutenfreier Produkte Katharina Scherf, Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie, Leibniz Institut
15:00 Netzwerk-Pause & Foyer-Ausstellung & Verkostungen: glutenfreier Kuchen
Block 3 - Moderne Produktentwicklung
15:30 Produktentwicklung - Vorstellung zweier Optimierungsmethoden im Vergleich Bernhard Hermannseder, Universität Hohenheim
16:00 Kuchen trifft Hightech: Entwicklung eines 3D-Kuchenmotivdruckers Daniel Wilkens
16:30 Netzwerk-Pause & Foyer-Ausstellung & Demonstration: 3D-Kuchenmotivdruck
Block 4 - Intelligente Prozesstechnologie I
17:30 Optimierte Mischtechnik bei der Kuchenherstellung Prof. Rainer Barnekow, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
18:00 Aufbereitung pulvriger Backmittel und Back-Fertigmischungen mit Flüssigstoffzugaben Klaus Meyer,amixon® GmbH mixing technology
18:30 Ende des ersten Tages
18:45 Festliches Abend-Buffet
Donnerstag, 16. Februar 2017
9:00 Beginn des zweiten Tages, Begrüßung
Block 4 - Intelligente Prozesstechnologie II
9:10 Industrie 4.0 und Digitalisierung der Produktion Leo Bartevyan, Cenit AG
9:40 Zustandsüberwachung - neue Technologien und Einsatzmöglichkeiten Dr. Bernd Bauer, SKF GmbH
10:10 Netzwerk-Pause & Foyer-Ausstellung
Block 5 - Schlüsselfaktor für den Erfolg: Rechte am geistigen Eigentum
11:10 ABC des internationalen Urheberrechts, Patentrechtes und Gebrauchsmusterschutzes Steffen J. Schmidt, Kanzlei Wuesthoff & Wuesthoff,
11:40 Chancen & Grenzen des Patentrechtes zum Schutz von Herstellungsverfahren Dr. Henrik Holzapfel, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP
12:10 „Me Too-Produkte", eine Gratwanderung! Imke Memmler, ZENK Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
12:40 Führung durch die Technika der ZDS
13:00 Mittagessen
14:00 Die Kraft der Marke! Enzo Vincenzo Prisco, Hochschuldozent an der FOM & VWA
Block 6 - Neueste Entwicklungen im Verpackungsbereich
14:45 Schutz vor Mineralölen in Verpackungen aus Papier und Folie Giuseppe Presenza, Treofan Germany GmbH & Co. KG
15:15 Druckfarben für Lebensmittelverpackungen: Regulatorische Anforderungen & Lebensmittelsicherheit Dr. Frank Schiefer, Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA
15:45 Ende der Veranstaltung - Verabschiedung
-Änderung vorbehalten-
Seitenanfang