06.11.2017

INTER-PRALINE – Vernetzen, weiterbilden und aktuelle Entwicklungen verfolgen

Die INTER-PRALINE macht ihrem Namen alle Ehre: Auf dem diesjährigen Kongress werden international aufstrebende Märkte und innovative Produkttrends und der Einfluss arabischer Pralinen im europäischen Markt betrachtet.

Gerade der Einfluss neuer Kulturen und Produkte kann eine Wachstumschance für den Pralinen- und Schokoladenmarkt sein – Iyad Slik von Maison du Slik wird auf der INTER-PRALINE seine Spezialitäten vorstellen und über seine Erfahrungen mit syrischen Konfekt auf dem europäischen Markt berichten.

Ein Dauerbrenner in der Branche ist immer wieder das Thema Mosh/Moah - hier wird Martin Lommatzsch vom Labor Lommatzsch über Ursachen und Vermeidung von Rohstoffkontaminationen, insbesondere Mosh/Moah sprechen und aktuelle Analysemethoden vorstellen.

Mehr Infos zur INTER-PRALINE und das Programm gibt es hier


 Zurück
Seitenanfang