Das Programm

Montag, 28. Mai 2018
09.30 Begrüßung durch die ZDS
09.40 Das Extrusionsverfahren - ein Überblick über die verschiedenen Verfahren, Systeme und Anwendungen Dr. Jürgen Volk, ILU Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V.
11.20 Getreidemahlprodukte als Rohstoffe für die Extrusion - am Beispiel "Mais" N.N.
12.10 Diskussion und Kaffeepause
12.30 Einführung in die Lebensmittelextrusion (Rohwaren, Prozess, Aufbau) Linda Munz , Bühler AG
13.15 Mittagessen
14.00 Anlagen zur Herstellung von direkt- und indirekt expandierte Produkte Linda Munz , Bühler AG
14.45 Inline Prozessüberwachung mit der UV-VIS Technologie in kontinuierlichen und Batchprozessen, wie Extrusion und Mischer Anwendungen Fuat Eker, Colvistec AG
15.30 Kaffeepause
16.00 Gezielte Bräunungsprozesse während der Extrusion Dr. Jürgen Volk, ILU Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V.
17.00 Ende des ersten Tages
17.30 Abendessen
Dienstag, 29. Mai 2018
07.30 Abfahrt mit dem Bus von der ZDS zur Firma Schaaf Technologie GmbH in Bad Camberg
10.00 Begrüßung und Vorstellung des Programmablaufes
10.15 Theorie: Bearbeitung der Rohstoffe innerhalb eines Extruders, Erzielung struktureller Eigenschaften über Variation der Prozessparameter bzw. der Rohstoffe Heinz-Josef Schaaf, Andreas Rupp, Schaaf Technologie GmbH
11.30 Diskussion und Kaffeepause
12.00 Fortsetzung der Theorie Heinz-Josef Schaaf, Andreas Rupp, Schaaf Technologie GmbH
12.45 Mittagsimbiss
13.30 Vorstellung des Praxisprogramms mit anschließender Praxis: Aufbau und Funktionsweise des Turbo-Extruders, Herstellung verschiedener Extrudate mittels Turbo-Extrusion Heinz-Josef Schaaf, Andreas Rupp, Schaaf Technologie GmbH
15.30 Diskussion und Kaffeepause
15.45 Theorie: Herausarbeitung der produktspezifischen Unterschiede Heinz-Josef Schaaf, Andreas Rupp, Schaaf Technologie GmbH
16.15 Rückfahrt zur ZDS
18.45 Anschließend Abendessen an der ZDS/Ende des zweiten Tages
Mittwoch, 30. Mai 2018
08.00 Aufbau und Funktionsweise der Planetwalzenextrusion Thomas Malzahn, ENTEX GmbH
08.45 Anwendung der Planetwalzenextrusion in der Lebensmittelindustrie Thomas Malzahn, ENTEX GmbH
09.15 Kaffeepause
09.30 Leguminosen und glutenfreie Rohstoffe - Neue Anwendungen und Applikationen Dr. Jürgen Volk, ILU Institut für Lebensmittel- und Umweltforschung e.V.
10.30 Übersicht zu Proteinen/Rohstoffe, Konzentrate/Isolate Thomas Pruter, Emsland Stärke GmbH
11.00 Technische Erfordernisse und Ausrüstung für Proteinextrusion
11.30 Neue Anwendungen und Applikationen von extrudierten Produkten Dr. Jürgen Volk, ILU Institut für Lebensmittel– und Umweltforschung e.V.
12.15 Diskussion und abschließende Besprechung
12.30 Ende des Seminars / Mittagessen
(Änderungen vorbehalten)
Seitenanfang