Das Programm - Less Sugar - Same Taste

Dienstag, 30. Oktober 2018
9:30 Anmeldung
10:00 Willkommen Andreas Bertram, ZDS
Block 1: Marktsituationen und rechtliche Aspekte
10:15 Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmittel / Zwischen Machbarkeit und Verbrauchererwartung Simone Schiller, DLG
10:45 Zuckerreduzierung und -ersatz: Globale Marktübersicht und Trendprodukte Sara Petersson, Euromonitor International
11:15 Netzwerkpause & Foyer-Ausstellung & Demonstration: Kochen von zuckerreduzierten / zuckerfreie Hartkaramellen
12:15 Überblick über aktuelle Gesetze und Richtlinien zu Zucker und deren Auswirkungen auf die Lebensmittelwirtschaft Dr. Christine Konnertz-Häußler, KWG Rechtsanwälte
12:45 Genuss ohne Reue: Strategien, Resultate und Perspektiven Julia Kaapke & Anne Gerlach, IMCD Deutschland GmbH & Co. KG
13:15 Mittagessen
13:45 ZDS Tour
Block 2: Alternative Süßungskonzepte und Neuformulierung von Rezepten
14:15 Die Verwendung von funktionellen Zutaten mit dem Plus für den Zuckeraustausch: Anwendungspotential und Lösungen Michael Getrost und Roland Zsembery, BENEO GmbH
14:45 Odysee Zuckerreduktion: Untersuchung eines ganzheitlichen Ansatzes Jeroen De Paepe, Cargill R&D Centre bvba
15:15 Netzwerkpause & Foyer-Ausstellung & Produktpräsentation
15:45 Image von Süßstoffen – beliebt und verschrien Anja Krumbe Süßstoff-Verband e.V.
16:15 Anwendbarkeit von alternativen Süßstoffen und Kohlenhydratpolymeren in der Entwicklung von zuckerfreien Schokoladen Dr. Roger Aidoo, Bayn Europe AB
16:45 Zuckerreduktion = Kalorienreduktion? Was passiert im menschlichen Körper? Dr. Sabine Poschwatta-Rupp, Ernährungswissenschaftlerin
17:15 Pause
17:25 Runder Tisch Expertengespräch:
Was erwartet der Verbraucher? Was bedeutet das für unser tägliches Geschäft?
18:10 Abschlussdiskussion/Ende erster Tag
18:30 Festliches Abendbuffet
Mittwoch, 31. Oktober 2018
9:00 Willkommen zum zweiten Tag
Block 3 Sensorische Aspekte
9:15 Reformulierung und Zuckerreduzierung - Deklaration, Sensorik und Verbrauchererwartungen Dr. Katharina Reichelt, Symrise AG, DE
9:45 Die Verwendung von technischen und funktionellen Aromen in zuckerreduzierten Produkten Christine Mathers, Givaudan Deutschland GmbH
10:15 Reduzierung des bitteren Geschmacks ohne den Einsatz von Zucker als Maskierungswerkzeug Ricarda Enke, Olam Cocoa B.V.
10:45 Netzwerkpause & Foyer-Ausstellung & Demonstration: Zucker reduziertes Kaubonbon
Block 4: Prozessanpassung
11:45 Aufrechterhaltung der Textur: Ein stabiles Produkt, Zucker reduziert Dorin Hell, Ingredion Germany GmbH
12:15 Technische Aspekte von zuckerreduzierten, komprimierten funktionalen Zuckerwaren Steffen Woelk, Robert Bosch Bosch Packaging Technology GmbH
12:45 Mittagessen
Block 5: Das Süßen in Gegenwart und Zukunft
13:30 Zukünftige Trends und zukünftige Ziele: Zuckerreduzierung, frei von Zuckerzusatz, ohne Zuckerzusatz, völlig zuckerfrei ohne abführende Wirkung Maximilian Greiner, Barry Callebaut Belgium NV
14:00 Süßigkeiten der Zukunft? / Ausblick auf zukünftige Formulierungslösungen Dr. Malte Rubach M.R.EXPERT
15:00 Finale Diskussion
15:15 Ende des Kongresses
Änderungen vorbehalten!
Seitenanfang