Stellenangebote

Die ZDS als Arbeitgeber

Die ZDS, gegründet im Jahre 1951, ist das weltweit renommierteste Aus- und Weiterbildungsinstitut für alle Bereiche der Süßwarenindustrie. Jedes Jahr besuchen Teilnehmer aus über 30 Nationen Fachtagungen, Seminare und Praktika zu Themen rund um die Süßwarenherstellung. Außerdem berät die ZDS Firmen aus den unterschiedlichsten Ländern und führt firmenspezifische Schulungen und Versuchsreihen für Mitgliedsunternehmen durch.

Als gemeinnütziger Verein mit dem Standort in Solingen-Gräfrath, hat die ZDS rund 50 Angestellte des öffentlichen und nicht öffentlichen Dienstes. Modern ausgestattete Gebäude, eine hauseigene Mensa, in der die Schüler und Teilnehmer aus aller Welt und auch die Mitarbeiter der ZDS verpflegt werden, sowie ein aufgeschlossenes und motiviertes Team, bieten die Grundlage für ein optimales Arbeits– und Lernumfeld.

Wir haben viel zu bieten:

  • Hoher Grad an Eigenständigkeit sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kleines, motiviertes, aufgeschlossenes Kollegium
  • Einarbeitung durch Fachpersonal
  • Abwechslungsreiche Arbeit
  • Moderne Arbeitsumgebung
  • Unterrichtsräume mit SMART-Board Technik
  • Möglichkeit eines Feststellungsverfahrens für Seiteneinsteiger
  • Verpflegung in der hauseigenen Mensa
  • Betriebliche Altersversorgung

 

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?
Aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Wir suchen: eine/n Erzieher/in, eine/n Sozialpädagogen/in oder Pädagogen/in (Diplom, BA, Master oder ähnliche) in Vollzeit (40 Std.).

Das Berufsinternat der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft sucht zur Verstärkung des sozialpädagogischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in, eine/n Sozialpädagogen/in oder Pädagogen/in (Diplom, BA, Master oder ähnliche) in Vollzeit (40 Std.).

Wir sind ein Berufsinternat, das in zwei Häusern bis zu 140 Auszubildende in einer wohnähnlichen Situation begleitet, betreut und mit ihnen gemeinsam ihre Freizeit gestaltet.  

 

Arbeitsort:Berufsinternat der ZDS, Solingen-Gräfrath, De-Leuw-Str. 3-9
Anforderungsprofil:
  • Ausbildung als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Erzieher/in oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Möglichst berufliche Praxis in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit sowie zu beruflicher Weiterbildung
  • Bereitschaft zu tagesübergreifenden Diensten inklusive Nachtbereitschaft
  • Bereitschaft zu Verwaltungstätigkeiten
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse MS Office
Ihre Aufgaben:
  • Betreuung und Begleitung von Auszubildenden im Alter zwischen 15 und ca. 25 Jahren.
  • Planung und Durchführung von Angeboten zur Gestaltung der Freizeit der Bewohner/innen
  • Durchsetzung und Mitgestaltung der geltenden Hausordnung
  • Strukturierung der eigenen Arbeit mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • Zusammenarbeit mit externen Trägern der Jugend- und Sozialhilfe Kontaktpflege zu Eltern und Ausbildern/innen
Wir haben viel zu bieten:
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Eine vielseitige Tätigkeit, mit einer fachlichen und konstruktiven Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Teamberatung und Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein räumlich gut ausgestattetes, professionelles Arbeitsumfeld
  • Ein ausreichender Freizeitetat zur Umsetzung von Ideen zur Freizeitgestaltung jedweder Art
  • Möglichkeit zur Einbringung von Präferenzen und Kompetenzen in das Team und die tägliche Arbeit
  • In-house-Fortbildungen
  • Möglichkeiten zur externen Fort- und Weiterbildung
  • Gut strukturierte und konzeptionelle Arbeitssituation
  • Jährliche Teamtage
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ihre Bewerbung:

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schul- sowie Arbeitszeugnissen und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den nachfolgenden Kontakt:

bewerbung[at]zds-solingen[dot]de. 

oder per Post an:

Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.

z. Hd. Herrn Wolfgang Keller

De-Leuw-Str. 3 - 9

42653 Solingen

Wir suchen: Freiberufliche Dozenten (m/w)

Im Zuge des Wachstums unserer Institution und der damit verbundenen Erweiterung der süßwaren- bzw. lebensmittelbezogenen Seminarthemen möchten wir unseren Dozentenpool ausbauen und suchen insofern laufend

freiberufliche Dozenten (w/m) 

für den Bereich:

Süßwarenherstellung

Personalführung

Betriebliches Kostenwesen

Wir beschäftigen sowohl akademische als auch nichtakademische Dozenten.

Auch erfahrene Praktiker sind bei uns im Hause gern gesehen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel.: 0212-5961-27

Nach oben

Seitenanfang