Herstellungstechnologie Waffeln & Füllungen

Welchen Inhalt hat das Praktikum?
Das Ziel des Praktikums ist, den Teilnehmern Grundlagen über Rohstoffe und den derzeitigen Stand der Herstellungstechnologie zu vermitteln. Neuartige Produktideen und Verfahrenstechniken vorzustellen und zu diskutieren.

Wer sollte dieses Praktikum besuchen?
Mitarbeiter aus der Anwendungstechnik, dem Marketing / Verkauf und der Zulieferindustrie, die mehr Verständnis für industrielle Prozesse gewinnen möchten, Mitarbeiter, die neu in der Backwarenbranche sind sowie Mitarbeiter aus der Produktion, denen hier im Praktikum die Möglichkeit gegeben wird, ihr Fachwissen aufzufrischen bzw. zu erweitern.

Daneben gibt es ausreichend Gelegenheit, über fachspezifische Probleme der industriellen Waffelherstellung mit den Praktikumsteilnehmern und den Referenten zu diskutieren. Durch praktische Demonstrationen wird darüber hinaus der Herstellungsprozess veranschaulicht.

Veranstaltungsdaten:

Datum:                 noch unbekannt
Veranstaltungsort: ZDS-Solingen, De-Leuw-Str. 3-9,
                            42653 Solingen
Seminargebühr:     Mitglieder der ZDS: 1085,- Euro
                            Nicht-Mitglieder: 1490,- Euro
5% Nachlass für jeden weiteren Teilnehmer einer Firma! 

 

Das Kursprogramm:

1.Tag

10.00   Begrüßung, Ziele der Veranstaltung, Andreas Bertram, ZDS

10.20   Definition von Waffeln
           Leitsätze – rechtliche Bestimmungen, Martin Stiene, ZDS

10.35   Rohstoffkunde: Mehl, Ulf Müller, Kampffmeyer Mühlen GmbH

11.20   Kaffeepause

11.35   Stärke und Stärkeprodukte, Jürgen Detert, Cargill Texturizing GmbH

12.05   Grundlagen zum Formen von Süßwaffeln
            - Teigherstellung
            - Einfluss verschiedener Zutaten auf die
              Produkteigenschaften, Sabine Golecki, Walterwerk Kiel

13.00   Mittagessen

14.00   Backtechnologie vom Handgerät zur industriellen Anlage
           - Formen von Waffelprodukten
           - Qualitätskontrolle / Analytik, Sabine Golecki, Walterwerk Kiel

15.30   Kaffeepause

15.45   Praxis: Waffelherstellung
           Vorstellung der Geräte
           Herstellung von Waffelmassen
           Bestimmung der Viskosität
           Einfluss von Mehl und Stärke, Sabine Golecki, Walterwerk Kiel

17.00   Ende des ersten Tages / Abendessen


2.Tag

09.00   Chemische Triebmittel, N.N.

09.30   Spezialfette für Füllungen, Udo Theisejans, WalterRau Neusser Öl & Fett AG

10.00   Einsatz von Enzymen zur Reduzierung des Energiebedarfs und der Acrylamidbildung, Dr. Lutz Popper, Stern Enzym

10.30   Kaffeepause

11.00   Farbgebung bei Waffelprodukte, Christiane Jürgensen, Sensient Food Colours

11.30   Technologie der Waffelherstellung
           - Flach- und Hohlwaffel, Winfried Heil, Hebenstreit GmbH

12.30   Waffelideen aus aller Welt, Winfried Heil, Hebenstreit GmbH

13.00   Mittagessen
 
14.00   Praxis: Flachwaffelblattherstellung
           Einfluss von Enzymen / Stärke, Martin Stiene, ZDS

           zwischendurch Kaffeepause

16.00   Fortführung der Praxis: Flachwaffelherstellung
           Füllungen von Waffeln - süß und pikant, Martin Stiene, ZDS

17.00   Ende des zweiten Tages / Abendessen

 

3.Tag
 
09.00   Kontinuierliche Belüftung von Softwaffelmassen und Füllungen 
           mit Druckaufschlagmaschinen, Adrian Garritsen, Mondomix 

09.30   Überzugstechnologien für Waffeln, Artur Lass, Sollich KG

10.00   Kaffeepause

10.30   Praxis (Demo): Waffelherstellung
           Kontinuierliche Belüftung von
           Softwaffelmassen und Füllungen mit Druckaufschlagmaschinen, Adrian Garritsen, Mondomix 

12.00   Ende des Praktikums / Mittagessen
 
 - Änderungen vorbehalten  –

 

Ihre Referenten:

Martin Stiene, ZDS
Ulf Müller, Kampffmeyer Mühlen GmbH
Jürgen Detert, Cargill Texturizing GmbH
Sabine Golecki, Walterwerke Kiel
Dr. Lutz Popper, Stern Enzym
Udo Theisejans, WalterRau Neusser Öl & Fett AG
Christiane Jürgensen, Sensient Food Colours
Winfried Heil, Hebenstreit GmbH
Adrian Garritsen, Mondomix
Artur Lass, Sollich KG

 

 

Ihr Kursleiter

Martin Stiene

  • Bäckermeister & Staatl. geprüfter Lebensmitteltechniker
  • ZDS-Fachlehrer für 'Feine Backwaren'

Ihre Projektassistentin

Melanie Skrzys

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Seminar? Oder möchten Sie sich anmelden? Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail!

Tel. Mo. - Fr. 08:00 - 16:00 Uhr / 0212/59 61 14

seminar(at)zds-solingen(dot)de

 

Top of page