Workshop: Glutenfreie Backwaren in Theorie und Praxis PDB-631 Seminar abgelaufen

Welche Zutaten können in glutenfreien, feinen Backwaren verwendet werden und wie wirken sich diese auf die Rezepturen und Herstellungsverfahren aus? In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer in Theorie und mit umfangreicher Praxis alles, um selber schmackhafte, glutenfreie Backwaren herstellen zu können.

Längst werden glutenfreie Backwaren nicht mehr nur aufgrund einer Nahrungsunverträglichkeit, der Zölikie hergestellt, stattdessen sind glutenfreie Produkte zu einem Ernährungstrend vieler Menschen geworden. Doch die Herstellung erfordert besondere Kenntnisse, da traditionelle Backzutaten ersetzt werden müssen und das Endergebnis auch noch schmackhaft sein soll.

Daher beschäftigt sich dieser Workshop mit den alternativen Rohstoffen, die in glutenfreien Backwaren eingesetzt werden können, sowie mit dadurch geänderten Rezepturen und Herstellungsverfahren. Die Themen werden theoretisch eingeführt, der Fokus dieser Veranstaltung liegt jedoch auf der Praxis in unserem Backwaren-Technikum. Die Teilnehmer probieren selber unterschiedliche Rezepturen aus, um ein Gefühl für die veränderten Produkteigenschaften und Herstellungsabläufe zu erhalten.

Praktische Herstellung von glutenfreien:

  • Hartkeksen
  • Muffins & Cupcakes
  • Cookies
  • Schnitt- und Spritzgebäck
  • Crackern

Abgerundet wird das Programm durch Informationen über gesetzliche Kennzeichnungspflichten, zu Allergenmanagement sowie Marktchancen für Hersteller. Ferner werden analytische Schnellmethoden zur Feststellung von Glutenkontaminationen in der Produktion vorgestellt.

Wie in allen unseren Workshops können die angemeldeten Teilnehmer vor der Veranstaltung Ihre persönlichen Wünsche und Aufgabenstellungen für den Workshop mitteilen und damit aktiv an der Programmgestaltung mitarbeiten.

An wen richtet sich der Kurs?
Dieser Workshop wendet sich in erster Linie an Mitarbeiter aus der Produktentwicklung, Qualitätssicherung, Marketing und Verkauf von Süßwarenherstellern sowie Zulieferern, die ihre Kenntnisse über glutenfreie Backwaren, deren Herstellung und die spezifischen Produktionsbedingungen vertiefen möchten.

Verwendete Schlagwörter: Glutenfrei,Backwaren,Hartkekse,Muffins,Cupcakes,Cookies,Cracker,Schnitt- und Spritzgebäck

Termin(e)0

Maximale Teilnehmeranzahl

15 Teilnehmer im gesamten Seminar
3 Teilnehmer  je Unternehmen

Dateianhänge zum Seminar1

Programm: Workshop Glutenfreie Backwaren (Glutenfreie_Backwaren_Programm.pdf)

Sprache(n):

  • DE

Bilder

Teilnahmegebühr

1.730,00 €

Reduzierte Teilnahmegebühr (nur für Mitglieder der ZDS e.V.)

1.300,00 €

Leistungen

  • Seminarunterlagen auf USB-Flashcard
  • Pausensnacks und -getränke
  • Mittag- und Abendessen in der ZDS-Mensa

Dieses Seminar ist abgelaufen und kann nicht gebucht werden.

Zurück zur Übersicht

Rabatt

Ab dem 2. Teilnehmer eines Unternehmens stehen attraktive Vergünstigungen zur Verfügung.
Für Universitäten und Fachhochschulen wird ein Rabatt von 50% gewährt.

 

Wir helfen gerne weiter

Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Anregungen? Sprechen Sie uns an:

ZDS - Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.
De-Leuw-Str. 3 - 9
42653 Solingen
T. +49 (0) 212 / 59 61-32
seminar(at)zds-solingen(dot)de

 

 

Das Jahresprogramm 2020

Seitenanfang