QS: Automatisierte Inspektionssysteme für die Süßwarenindustrie SDO-942

18.06. - 19.06.2019

Qualität und Sicherheit sind die zwei wichtigsten Faktoren für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit in der Süßwarenindustrie. In der heutigen digitalisierten Welt lässt sich durch automatisierte Qualitätskontrolle nicht nur eine höhere Lebensmittelsicherheit ereichen, sondern auch Rohstoffe und Energie einsparen.

Themen:

• Einführung in die optische Inspektion
• Unterschiedliche Systeme  / Anwendungsbereiche
• 3D in der Qualitätskontrolle
    o Vermessung mittels Lasertriangulation
    o Steroskopie
    o Lichtfeldtechnik
    o Inline Multispektralanalyse
    o Kombisysteme
• Anlagenoptimierung / Prozessoptimierungsmöglichketen durch optische Inspektion
    o Optimierung von Rohstoffeinsatz
    o Energieeinsparung durch Prozessoptimierung
    o Erkennen von Störstoffen
    o Kontrolle von zugesicherten Produktmerkmalen
• Einsatzbereiche
    o Qualitätskontrolle von Rohstoffen
    o Inspektion von produzierten Produkten
    o Verpackungskontrolle

Verwendete Schlagwörter:

Termin(e)1

18.06.2019 – 19.06.2019  |  Solingen

QS: Automatisierte Inspektionssysteme für die Süßwarenindustrie

Beginn:

18.06.2019 | 09:00 Uhr

Ende:

19.06.2019 | 15:00 Uhr

Trainer

Ort:

ZDS - Die Süßwaren-Akademie
De-Leuw-Str. 3-9
42653 Solingen

Maximale Teilnehmeranzahl

30 Teilnehmer im gesamten Seminar
3 Teilnehmer  je Unternehmen

Sprache(n):

  • DE

Teilnahmegebühr

1.290,00 €

Reduzierte Teilnahmegebühr (nur für Mitglieder der ZDS e.V.)

995,00 €

Leistungen

  • Seminarunterlagen auf USB-Flashcard
  • Pausengetränke und -snacks
  • Mittag- und Abendessen in der ZDS Mensa

In den Warenkorb

Zurück zur Übersicht

Wir helfen gerne weiter

Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Anregungen? Sprechen Sie uns an:

ZDS - Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.
De-Leuw-Str. 3 - 9
42653 Solingen
T. +49 (0) 212 / 59 61-32
info(at)zds-solingen(dot)de

 

 

Das Jahresprogramm 2019

Seitenanfang