Herstellungstechnologie Dragieren: Einführungspraktikum PDS-2106

08.03. - 12.03.2021

Dieses Praktikum behandelt die Herstellungstechnologie von Hart-, Weich- und Schokoladendragierung. Insbesondere wird auf natürliches Färben sowie das Glänzen von Dragees eingegangen. Während des einwöchigen Kurses werden die theoretisch gewonnenen Kenntnisse praktisch in unserer Drageeabteilung umgesetzt.

 

Inhalte der Veranstaltung
Dieser Kurs bietet einen breiten Überblick über Rezepte und Herstellverfahren von Hart-, Weich-, und Schokoladendragees in Theorie mit anschließender praktischer Gruppenarbeit bzw. Demonstrationen. Durch praktische Mitarbeit beim Herstellungsprozess wird die Technologie des Dragierens anhand einer exemplarischen Produktpalette aus der Gruppe der Hart-, Weich- und Schokoladendragees von Grund auf erlernt.

In Diskussionen können sich die Teilnehmer mit den Referenten über konkrete Aufgabenstellungen und Anforderungen austauschen. Während des Trainings arbeiten die Teilnehmer mit herkömmlichen Dragiergeräten, die aus mehreren, unterschiedlich großen, rotierenden Kesseln bestehen. Darüber hinaus werden Vorführungen an einem automatischen Kessel und einem Schokoladenüberzugsband durchgeführt.
Ziel ist, dass die Teilnehmer am Ende des Praktikums in der Lage sind, die wichtigsten der behandelten Drageetypen selbständig herzustellen.

 

Theoretische und praktische Themen:
- Harte Dragees (Schokoladenlinsen)
- Weiche Dragees (Geleebohnen, etc.)
- Schokoladendragees (Haselnüsse, Mandeln, Chips)
- Rohstoffe
- Verfahrensprozess
- Technische Parameter
- Zuckerfreie/zuckerreduzierte Dragees
- Färben, Glänzen, Veredeln

An wen richtet sich der Kurs?
Dieses Praktikum ist ein Grundlagenkurs für Teilnehmer, die über Basiserfahrungen in der Drageeherstellung verfügen. Zielgruppen sind Fachkräfte, Produktentwickler, Mitarbeiter der Zulieferindustrie und alle, die Interesse an dieser Thematik haben.

 

Zusätzliche Informationen zu Covid 19:

Wir nehmen Ihre Gesundheit ernst! In unseren Präsenzkursen sind Sie mit maximal 10 Teilnehmern in einem Kurs, so dass entsprechende Abstände und alle Hygienregeln eingehalten werden können.
In Zusammenarbeit mit der Berufsschule der ZDS haben wir dazu ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet. 

Zusätzliche Sicherheit bietet Ihnen unsere kostenlose Stornierungsmöglichkeit (gültig bis Juli 2021).

Verwendete Schlagwörter:

Termin(e)1

08.03.2021 – 12.03.2021  |  Solingen

Herstellungstechnologie Dragieren: Einführungspraktikum

Beginn:

08.03.2021 | 08:00 Uhr

Ende:

12.03.2021 | 15:00 Uhr

Trainer

Ort:

ZDS - Die Süßwaren-Akademie
De-Leuw-Str. 3-9
42653 Solingen

Maximale Teilnehmeranzahl

10 Teilnehmer im gesamten Seminar
3 Teilnehmer  je Unternehmen

Sprache(n):

  • DE

Teilnahmegebühr

1.980,00 €

Reduzierte Teilnahmegebühr (nur für Mitglieder der ZDS e.V.)

1.495,00 €

Leistungen

  • Seminarunterlagen als Download
  • Pausengetränke und -snacks
  • Mittag- und Abendessen in der ZDS Mensa

In den Warenkorb

Zurück zur Übersicht

Rabatt

Ab dem 2. Teilnehmer eines Unternehmens stehen attraktive Vergünstigungen zur Verfügung.
Für Universitäten und Fachhochschulen wird ein Rabatt von 50% gewährt.

 

Wir helfen gerne weiter

Sie haben Fragen, Wünsche und/oder Anregungen? Sprechen Sie uns an:

ZDS - Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.
De-Leuw-Str. 3 - 9
42653 Solingen
T. +49 (0) 212 / 59 61-32
seminar(at)zds-solingen(dot)de

 

 

Seitenanfang