INTER-ICE: Das Programm

Montag, 10. Juli 2017
19.00 Geselliger Abend im ZDS-Eistechnikum mit Snacks
21.00 Ende des Kongress-Vorabendprogrammes
Dienstag, 11. Juli 2017
08:50 Veranstaltungseröffnung und Begrüßung
Andreas Bertram, ZDS
Märkte & Trends
09:00 Neueste Lebensmitteltrends und deren Auswirkungen auf die Eiscremeindustrie
Julia Büch, Mintel GmbH, DE
09:30 Internationale Eiscreme-Märkte: Konsumentenstudien, Konsumverhalten, Vorlieben
Ruud Conijn, Nielsen, NL
10:00 Trendsetter-Märkte in der Welt: Neueste Eiscreme-Trends in den USA, Südamerika, Asien-Pazifik
Sonja Strauch, CSM Bakery Solutions Europe Holding bv, NL
10:30 Netzwerk-Pause & Foyer-Ausstellung
11:00 Warm werden beim Eisessen – Eine Soziologie des globalisierten Kulturkontakts durch Speiseeis, mit einem
Dr. Daniel Kofahl, APEK - Büro für Agrarpolitik und
Neueste Zutaten- & Produkttrends
11:30 Moderne Waffelkonzepte für den Einsatz in und um Eiscreme
W. Meyer zu Venne, Waffelfabrik Meyer zu Venne GmbH & co.KG, DE
12:00 Innovative Schlagsahne- und Topping-Konzepte: Vegan, aromatisiert und vieles mehr
Christian Steuber, ISI Deutschland GmbH, DE
12:30 Neueste Geschmacks- und Zutatentrends für die Verfeinerung von Eiscreme
Janine Kuntze, Döhler GmbH, DE
13:00 Mittagessen
14:00 Laktose reduzierte Eiscreme in der Praxis
Finn Hjort Christensen, DuPont N&H, DK
14:30 Eis auf pflanzlicher Basis: Vegan wird Mainstream
Richard Dombrowski, Danisco Deutschland GmbH, DE
15:00 Genuss und Gesundheit im Einklang bei Eiskrem und gefrorenen Desserts
Christian Bauer, BENEO GmbH, DE
15:45 Netzwerkpause & Foyer-Ausstellung & Demonstration:
DuPont N&H, Nöll & Co. GmbH, Waffelfabrik Meyer zu Venne, ISI Deutschland GmbH
Newcomer- & Spezialitäten-Slam
16:45 Präsentation der Innovationen und Produktkonzepte
Daniel Russ, Protami (Promayro Food GmbH) Philipp Martin, VERU GmbH, Marvin Stenzel, Pro Delight (PSN Europe GmbH) Mo Shanneik, MOBILE ICE COMPANY Chopp&Roll GmbH
17:45 Demonstration und Verkostung der Produktkonzepte
18:15 Ende des ersten Tages / Open Air Grillabend
Mittwoch, 12. Juli 2017
09.00 Beginn des zweiten Veranstaltungstages / Begrüßung
Wissenschaft & Technologie von Eiscreme
09:00 Der Nährwert von Eiscreme und die Anwendung von Eis als nahrhaftes Essen für bestimmte Patienten
Garry Mendelson, DuPont Science and Tech., RU
09:30 Frosten leichtgemacht: Der Einsatz von Lebensmittel-Stickstoff bei der Herstellung von Speiseeis
Stefan Salat, Linde AG, DE
10:00 Netzwerkpause & Foyer-Ausstellung &
Demonstration: Eiscremeherstellung per Cryo-Cooking, Kirberg Catering, DE
11:00 Kontrollierte Bildung von Eiskristallen in Eiscreme & eisstrukturierende Proteine
Dr. Ute Bindrich, Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik
11:30 Gefrorene geschäumte Biostrukturen - Wechselspiel zwischen Eiskristallen und Schaum
Prof. Dr.Windhab, ETH Zürich, CH
12:00 Die Verarbeitung von Eiscreme beim Essen: Was passiert im Mund?
Prof. Dr.Windhab, ETH Zürich, CH
12:30 Mittagessen & Führung durch die ZDS
13:45 Kontrolle von Fett-Destabilisierung in Eiscreme und die Auswirkung auf die Schmelzeigenschaften
Prof. Dr. Richard W. Hartel, Univ.Wisconsin–Madison, USA
14:15 Die Auswirkungen der Mikrostruktur auf die sensorischen Eigenschaften von Eiscreme
Prof. Dr. Richard W. Hartel, Univ.Wisconsin–Madison, USA
Produktionshygiene und Verpackung
14:45 Hygienic Design - Der Schlüssel zum sicheren Produk
Ferdinand Schwabe, Hygienic Design Consultant
15:15 Kundenspezifische Verpackungstrends
Karsten Rode, Spies Kunststoffe GmbH
15.45 Abschlußdiskussion
16.00 Ende des Kongresses / Verabschiedung
Seitenanfang