13.08.2021

Informationen zum Schulbetrieb ab dem 18. August 2021

Liebe Schüler*innen, werte Ausbilder*innen, liebe Studierenden, liebe Kursteilnehmer*innen,

gemäß der aktuellen Verordnung des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 05.08.2021 und der Coronabetreuungsverordnung vom 16.07.2021 wird der Unterricht in folgender Form durchgeführt:

Es findet Präsenzunterricht für alle Schüler*innen, Studierenden und Kursteilnehmer*innen in vollem Umfang statt.

Der Präsenzunterricht findet unter Beachtung der folgenden Maßnahmen statt:

 

 

  • Durchführung von Corona Selbsttests durch den Schüler*in, Studierenden, Teilnehmer*in bei erster Anreise/ Eintritt in die Schule bzw. das Berufsinternat nach der Sommerpause/ Blockpause/ Wochenende 
  • Durchführung von Corona-Selbsttests montags und mittwochs 
  • getrennter Eingang (Haupteingang) und Ausgang (Nebeneingang) ins Schulgebäude
  • Nutzung der Desinfektionsmittelspender an Eingängen
  • generelle Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) für alle Personen im Innenbereich, auch während des Unterrichts, diese Pflicht besteht unabhängig von einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung
  • keine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Freien
  • Querlüftung der Unterrichtsräume alle 20 Minuten für 2-3 Minuten
  • Einhaltung der Hust- und Niesetikette
  • Bildung jahrgangsbezogener fester Lerngruppen
  • Maskenpflicht im Sport, wenn Abstände nicht eingehalten werden können, Sport im Freien findet ohne Masken uneingeschränkt statt.

Ich wünsche uns allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

U. Winkler

Schulleiterin/ 12.08.2021


 Zurück
Haut de page